FANDOM


WitchnessEdit

Das Reich am Ende der Welt

Das Wappen von Witchness sind zwei schwarze aufstrebende Falken auf gelbem Grund.

Ausdehnung Edit

Regierungsform Edit

Eine bizarre, magisch verbrämte Königsdiktatur voller Intrigen und Komplotte, Aufständen und Aufruhr. Teile des Landes befinden sich in offener Rebellion gegen die Zentralgewalt des Edryl und stehen unter der Herrschaft lokaler Anführer bzw Oligarchien, die sich mit wechselndem Erfolg entweder mit Phoraman, Barloom oder mächtigen Völkern aus den Marschlandsümpfen verbünden aber auch untereinander heftig bekriegen.

Wer regiert Edit

Der große Edryl ("Großfürst"), ein Figur, die zur Legende geworden ist und dessen bizarren Launen das Land seit fast 50 Jahren prägen. Wenige haben den Edryl je von Angesicht zu Angesicht gesehen, der völlig abgeschirmt von seinen Untertanen in seinen Palästen residiert und nur den höchsten Würdenträgern zugänglich ist.

militär. Informationen Edit

Regionen & Wirtschaft Edit

Geographie Edit

Die Westgrenze zu Barloom bildet die kleine Haftenstadt Vardis, ein Hafen an der Küste zum Schwarzen Ozean, in der Nähe der gefährlichen Tsurasur-Klippen. Vardis liegt an der Mündung des Flusses Baxtach, inmitten einer wildromantischen Hügelgegend mit Tropenklima, am Rande der Weiten des riesen Sumpf- und Urwaldlandes des Strangaron Dschungels.

Bevölkerung Edit

Sitten & Gebräuche Edit

Sprachen Edit

Religionen Edit

polit. Verhältnisse Edit

histor. Überblick Edit

Sonstiges Edit

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.