Fandom

RPG Wikia

Venara Perdovinci

4,025pages on
this wiki
Add New Page
Comments0 Share

Venara Perdovinci Der Tod steht mir gut!

Venara ist ein aktives Mitglied des Haus Calay, das eigentlich erst seit dem großen Hunger politisch stark aktiv geworden ist. Sie entstammt einem weitverzweigten phoranischen Adelsgeschlecht, konkret dessen seit 100 Jahren in Pereos fest verankerten Seitenstamm. Das Wappentier der Perdovincis ist eine eine Sonne verschlingende Viper.

Venara ist eine gewitzte Diplomatin, die sich mit geschickter und skrupelloser Manipulation an die Spitze des Clans Perdovincis gesetzt hat und entschlossen ist, dessen Macht nach dem großen Hunger wieder herzustellen.

Sie tritt gerne unter der Maske einer Siboupriesterin auf, was ihr angesichts der großen Ignoranz der Bevölkerung in Pereos über diese Glaubensichtigung einiges an Narrenfreiheit sichert. Ihr derzeitiges Hauptquartier ist ein kleines Siboukloster an der großen Reichsstraße, von wo aus sie ihre magischen und politischen Maschinationen betreibt. Im Gegensatz zu ihrem großen Rivalen Necaros ist sie einer Allianz mit dem Chaos und auch anderen Traditionen nicht abgeneigt, da sie sich davon interessante Impulse und Inspirationen für ihre eigenen magischen Projekte erhofft. Venara Perdovincis magische Projekte fokussieren sich seit einiger Zeit auf diverse Spiritualmagien - kurz gesagt, sie will von dem Verzehr von Blut unabhängig werden und sich ihre Existenz mittels spiritualenergetischen Parasitismus sichern.

Ihre rechte Hand ist ihr Schüler und Lehrling Aurelio Perdovinci, der sich allerdings mit ihrem Erzfeind Necaros verbündet hat und seine Herrin ausspioniert. Oder spielt er vielleicht ein doppletes oder gar dreifach falsches Spiel?

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.