FANDOM


Kay Eriya / Das Mittelland im Süden / Turmaras / Silberschein | Kolgenas

Manco Vel'nar ist ein Ogermensch (ein Viertel Oger, drei Viertel Mensch), was sich in einem großen Wuchs und eher ungeschlachten Gesichtszügen mit einem markant hervorstehenden Unterkiefer niederschlägt. Ursprünglich aus Gontarim in Kolgenas kommend, hat er sich vor 10 Jahren hier in Silberschein niedergelassen und ein imposantes Handelsimperium aufgebaut. Grob gesprochen übernimmt er den Transport von Waren aus Kolgenas über Silberschein nach Krethalbanstin, Irinas, Tinam und Kalis. Er handelt mit allem und jedem, ist ein geschätzter Handelspartner und arbeitet bereits kräftig an einer Gildenkarriere. Unermüdlich, intelligent, hart sich selbst gegenüber ist er der Schrecken seiner Untergebenen, die er in einem Zustand permanenten Terrors hält. Nebenbei spioniert er auch ein wenig für Kolgenas und verehrt den Distholechtempel eifrig, dessen Priester ihn und seine Gattin (gegen kräftige Spenden) vor mehreren Krankheiten befreit haben.


Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.