FANDOM


Studien- und Lehrzeiten in magischen Organisationen

Kay Eriya || Kolabaha | Orden von Lonkham |Orden von Mtharach | Andere Organisationen und Kulte


Die magischen und mythischen Lehrinhalte der unterschiedlichen Traditionen in Kay Eriya sind sehr unterschiedlich. Entsprechend existieren verschiedenste Philosophien wann und wie lange Schüler aufgenommen und ausgebildet werden. Die folgenden Aufstellungen liefern einen Überblick über die Studienbedingungen einzelner Traditionen.

Mundäne Studientabelle

Zeitraum
Experience Points
Kindheit (0-5 Jahre)
45 (für gesamten Zeitraum)
Folgejahre (6+ Jahre): Arm
10 Exp./Jahr
Folgejahre (6+ Jahre): Normal
15 Exp./Jahr
Folgejahre (6+ Jahre): Wohlhabend
20 Exp./Jahr

Die mundäne Studientabelle zeigt im Vergleich zu den mystischen Karrieren die Entwicklung von Grogs und Companions.

Die Erfahrung, die in der Kindheitsphase gesammelt wird, gilt prinzipiell für alle, Mundäne wie Magier. Statt den hier angeführten Folgejahren gelten für Magier dann aber die im folgenden näher gebrachten Lehrzeiten als Apprentice und danach die Phase des Mage, in der davon ausgegangen wird, dass der Magus seinen Lebensmittelpunkt in einem Kloster oder Konvent hat.


Orden des LonkhamEdit

Im Orden des Lonkham existiert ein stark vereinheitlichtes Lehrkonzept für Zauberlehrlinge. Schüler werden mit rund 5 Jahren Alter als Lehrlinge aufgenommen und die Lehrzeit beträgt genau 15 Jahre. Die Dauer der Lehrzeit ist im Codex des Ganeo vorgeschrieben und wird für gewöhnlich auch genau eingehalten.


Zeitraum
Experience Points
Kindheit (0-5 Jahre)
45 (für gesamten Zeitraum)
Apprentice (15 Jahre)
16 Exp./Jahr +
120 Spell Levels (gesamter Zeitraum)
Mage (living in Covenant)
30 Exp./Jahr

Kol'abahaEdit

In der Union der Mysterien gab es immer wieder Versuche der Vereinheitlichung und Annäherung, aber die meisten Mitglieder dieser Organisation sind stolz auf die Unterschiedlichkeit der Traditionen, weshalb nicht zuletzt Studiumsmodalitäten äusserst unterschiedlich sind. Andererseits lassen sich viele mystische Traditionen nicht vergleichen und bedingen unterschiedliche Herangehensweise sowie Lehrzeiten.

Mystische Tradition
Beginn der
Lehrzeit
Dauer
Apprentice
(Exp./ Jahr)
Mage
(Exp./ Jahr)
Haus Baryl
5
20
23 exp. (460 exp.)
30 exp.
Haus Calay
egal
20
23 exp. (460 exp.)
30 exp.
Haus Charash
5-10
15
20 exp. (300 exp.)
30 exp.
Haus Kargonor
10
10
20 exp. (200 exp.)
30 exp.
Haus Molanwy
5
15
20 exp. (300 exp.)
30 exp.
Haus Na'ash-Shada'ah
5-15
20
23 exp. (460 exp.)
30 exp.
Haus Tyrag
10
10
20 exp. (200 exp.)
30 exp.


Lehrzeiten im Haus CalayEdit

Das Haus Calay ist untypisch im Umgang mit Schülern. Die meisten Initiaten des Hauses werden nämlich von anderen magischen Traditionen oder Orden übernommen und in das Haus Calay rituell eingeweiht. Dabei behalten die Magier ihren gewohnten Umgang mit Magie bei. Die "Schüler" des Hauses Calay sind daher eher erfahrene Magier, die darin betreut werden müssen, mit dem anfänglichen Schock zu Rande zu kommen, ihre gesamte magische Begabung nochmals nachlernen und ihre neue Natur akzeptieren zu müssen. Die Ausbildung des Hauses dauert solange, bis ein neuer Initiat sich mit seiner Mitgliedschaft im Haus Calay abgefunden und sich in der Hierarchie eingefügt hat. Auch wenn seine Gabe erst minimal wiederhergestellt sein sollte, wird er ab dem Zeitpunkt seiner mentalen Reife als vollwertiger Magus akzeptiert und in die Welt entlassen.

Lehrzeiten von erfahrenen Magiern oder fortgeschrittenen Schülern können daher auch wesentlich kürzer sein als in der obigen Tabelle angegeben.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.