FANDOM


Kay Eriya / Magische Organisationen auf Kay Eriya / Orden von Lonkham

Mitglieder: 267
Primus: Iunamor
Domus Magna: Quaestivitas, im Tribunal von Neu-Malata

Sozusagen die magischen Forscher des Ordens. Sie heben die Magie auf eine metaphysische Ebene und befassen sich mit der Erforschung der magischen Geschichte des Ordens und seines Vorgängers, sowie seiner möglichen Zukunft. Sie sind bemüht neue Wege der Magie zu beschreiten und das ganeonische System immer wieder zu erneuern, um die Stagnation, die ihrer Meinung nach den Orden des Horun zu Fall brachte zu vermeiden. Experimentieren liegt in ihrer Natur. Gerade deshalb sind sie neuen Einflüssen gegenüber unvoreingenommen.


Magie: Die Magie von Haus Erengar ist immer auf dem neuesten Stand der Kunst. Die meisten wichtigen Neuerungen und Forschungsergebnisse kommen aus diesem Haus. Sie sind es, die in mehreren Tribunalen eine eigene Einrichtung zum Informationsaustausch über magische Neuerungen erwirkt haben. Vor allem betreffend magischer Rituale und der Form Vis (Interaktion zwischen Sprüchen) sind sie federführend.

Gemeinsame Laborarbeit ist ebenfalls wichtig für dieses Haus. In diesem Sinne werden oft Sancta zusammengelegt, zum Wohle der Forschung. (Wizard's Communion, Sight of the Active Magic, Sense the Nature of Vis)


Politik:


Prioritäten:

  1. Erforsche die Magie und bringe neue Eindrücke und Einflüße, auf das das System des Ganeo niemals erstarren möge
  2. Fördere die Macht des Ordens, denn nur er garantiert den Schutz, den wir für unsere Forschung benötigen


Mentalität:



Haus Charis - Haus Coholan - Haus Dalweh - Haus Dargol - Haus Erengar - Haus Isgor - Haus Margon

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.